Warum katholisch?

Willkommen!

Schön, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben.

Kaum ein Thema spaltet unsere Gesellschaft so sehr, wie die Frage nach Gott. 

Die einen glauben an ihn, was sich in den verschiedenen Religionen und Gottesbildern ausdrückt.

Die anderen glauben aus unterschiedlichen Gründen nicht an ihn.

Entspringt der Glaube an Gott nur frommen Märchen? 

Oder existiert Gott tatsächlich? 

 

Ich behaupte ja, er existiert. Und hierfür gibt es viele vernünftige und logische Argumente, die meine Behauptung stützen.

Mein Ziel ist es gut verständlich, ausführlich und zeitgemäß über die Inhalte des katholischen Glaubens zu informieren. 

Doch lassen Sie uns das Pferd nicht von hinten aufzäumen. Bevor wir bzgl. des Katholizismus ins Detail gehen, müssen wir von vorne anfangen und uns zunächst grundsätzlicheren Fragen widmen:

 

Warum sollte man überhaupt an Gott glauben?

Was macht es so wahrscheinlich, dass es etwas/jemanden wie Gott gibt? Welche Beweise gibt es dafür?

Warum sollte es nur einen Gott geben? Und warum sollte dieser Gott ein persönlicher Gott sein und keine Art von “Energie” oder etwas Ähnlichem?

Warum sollte dies ausgerechnet der christliche Gott sein?

Was spricht unter den vielen christlichen Denominationen ausgerechnet für das katholische Christentum? Was lehrt die katholische Kirche?

Geschehen heutzutage noch Wunder, die für die Existenz Gottes sprechen und gleichzeitig die katholischen Ansichten bestätigen?

Willkommen!

Schön, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben.

Kaum ein Thema spaltet unsere Gesellschaft so sehr, wie die Frage nach Gott. 

Die einen glauben an ihn, was sich in den verschiedenen Religionen und Gottesbildern ausdrückt.

Die anderen glauben aus unterschiedlichen Gründen nicht an ihn.

Entspringt der Glaube an Gott nur frommen Märchen? 

Oder existiert Gott tatsächlich? 

 

Ich behaupte ja, er existiert. Und hierfür gibt es viele vernünftige und logische Argumente, die meine Behauptung stützen.

Mein Ziel ist es gut verständlich, ausführlich und zeitgemäß über die Inhalte des katholischen Glaubens zu informieren. 

Doch lassen Sie uns das Pferd nicht von hinten aufzäumen. Bevor wir bzgl. des Katholizismus ins Detail gehen, müssen wir von vorne anfangen und uns zunächst grundsätzlicheren Fragen widmen:

 


Warum sollte man überhaupt an Gott glauben?

Was macht es so wahrscheinlich, dass es etwas/jemanden wie Gott gibt? Welche Beweise gibt es dafür?

Warum sollte es nur einen Gott geben? Und warum sollte dieser Gott ein persönlicher Gott sein und keine Art von “Energie” oder etwas Ähnlichem?

Warum sollte dies ausgerechnet der christliche Gott sein?

Was spricht unter den vielen christlichen Denominationen ausgerechnet für das katholische Christentum? Was lehrt die katholische Kirche?

Geschehen heutzutage noch Wunder, die für die Existenz Gottes sprechen und gleichzeitig die katholischen Ansichten bestätigen